DOCTER B/GA-Serie

mehr Bilder

Beschreibung

Nehmen Sie Ihre höchsten Ansprüche wie sie einige DOCTER-Ferngläser bereits erfüllen. Erweitern Sie diese um die extremsten Bedingungen wie sie beispielsweise auf Expeditionen in Eis oder Wüste herrschen. Jetzt sind Sie dort wo Ihnen das 7x40 B/GA oder das 10x42 B/GA ein — im wahrsten Sinne — unschlagbarer Partner sein wird. Trotz der extremen Robustheit wird keinerlei Kompromiss in Gewicht oder gar Optikqualität zugelassen.

  • Schockabsorbierende Gummiarmierung
  • Extrem harte breitbandvergütete Linsen
  • Teleobjektiv-Konstruktion
  • 5-Linsen-Okular
  • 980 bzw. 1.090 g leicht

Die Tele-Objektivkonstruktion erzeugt in Verbindung mit dem aufwendigen 5-Linsen Okular ein enormes optisches Auflösungsvermögen. Mit dem groß dimensionierten Dachkant-Prismensystem sind weit geöffnete optische Strahlenbündel im Inneren möglich und Lichtverluste deutlich verringert. Schwermetallfreie optische Gläser, harte Breitbandvergütungen der Linsen, die Stickstofffüllung und die griffige und schockabsorbierende Gummiarmierung machen das Fernglas zum optimalen Begleiter auf jedem Kontinent.

Das extrem leichte, aber äußerst stabile Aluminium-Magnesium Druckgussgehäuse verleiht den 7x40 B/GA und 10x42 B/GA Modellen ihre sprichwörtliche Robustheit, vor allem im professionellen Einsatz: auf See, in der Wüste oder im Gebirge. Bei beiden Modellen wurde auf kompromisslose Eigenständigkeit und markantes funktionales Design Wert gelegt.

Techn. Daten

DOCTER 7x40 B/GADOCTER 10x42 B/GA
Vergrößerung7x10x
Ø Austrittspupille (mm)5,74,2
Dämmerungsleistung16,720,5
Nahpunkt (m)5,09,7
Sehfeld (m/1000m)131100
Masse (g)9801090